Zum Jahresende geht es häufig ziemlich turbulent zu. Auf dem Schreibtisch stapeln sich die Aufgaben, die letzten Geschenke müssen noch gekauft und verpackt werden – und dann wäre ja noch die Planung des Weihnachts-Dinners. Vor den Feiertagen brauchen die meisten von uns eine Portion extra Power für die Zielgerade. Wir können deinen Tag zwar nicht länger machen, aber wir haben tolle Tipps, wie du die letzten To-Dos entspannter erledigen kannst und gleichzeitig neue Energie tankst. 

 

Tipp 1 - Mit dem richtigen Mindset entspannt durch die Weihnachtszeit

 

Während kurze stressige Phasen im Leben normal sind, kann chronischer Stress ernstzunehmende Erkrankungen nach sich ziehen. Bevor du dich also zu sehr vom Weihnachtstrubel unter Druck setzen lässt, schalte einen Gang zurück und überlege, wie weltbewegend das ist, was auf deiner To-Do-Liste noch steht. Stimmt, die Erde dreht sich weiter, auch wenn nicht alle Geschenke pünktlich ankommen oder das Weihnachtsdinner vielleicht kein 5-Gänge-Menü wird. Wirklich wichtig ist, dass du das Fest der Liebe mit deinen Herzensmenschen verbringen kannst. 

 

 

Tipp 2 - Checkliste für den Weihnachts-Countdown

 

 

Wenn’s chaotisch zugeht, hilft vor allem eins: Struktur. Mit einer nach Prioritäten geordneten Checkliste behältst du den Überblick, auch wenn gefühlt gerade auf allen Kanälen gefunkt wird. Zudem ist es unglaublich befriedigend, wenn du Punkt für Punkt die erledigten Aufgaben abhaken kannst. Ist die Liste abgearbeitet, kannst du dich belohnen, indem du dir etwas gönnst, das dich glücklich macht. Vielleicht ist es ein tolles Beauty-Produkt, vielleicht aber auch nur ein leckerer und sündhaft teurer Kaffee aus deinem Lieblingscafé – vielleicht aber auch eine kurze Auszeit in der Natur. Wichtig ist, dass du dir für deinen Fleiß „High Five“ gibst.

 

 

Tipp 3 - Auftanken nicht vergessen

 

 

 

Wenn die Zeit knapp ist, werden die eigenen Bedürfnisse meist vernachlässigt. „Keine Zeit“, sagt man sich schnell, obwohl man eigentlich das Bedürfnis verspürt, sich eine kurze Pause zu gönnen. Gerade wenn die Zeit knapp ist, lohnt es sich, kurz inne zu halten. Denn wer sich die Zeit nimmt, um ganz bewusst neue Energie zu tanken, kann danach entspannter, konzentrierter und zufriedener wieder durchstarten. Es muss ja kein ganzes Wochenende auf dem Land sein. 

 

Gönne dir einfach kurze Wohlfühlmomente zwischendurch: eine Runde durch den Park ohne das Smartphone, eine entspannende Meditation oder eine neue Maniküre, die du richtig zelebrierst. Belohne dich für all das, was du jeden Tag leistest. Diese „verlorene“ Zeit ist in echt gewonnene Zeit – und eine Investition in dein Wohlbefinden.

 

Tipp 4 - Farben für mehr Energie

 

 

Farben wirken sich auf die Stimmung aus, sie können die Konzentration fördern und sogar Entscheidungen beeinflussen. So wirken einige Farben anregend, andere entspannend. In der Farbpsychologie steht weiß etwa für Klarheit und Neuanfang, Grün für Natur, Wachstum und Harmonie und Blau für Klarheit und Sicherheit. Fühlst du dich aktuell sehr gestresst, kannst mit beruhigend wirkenden Farben für mehr Entspannung sorgen, mit vitalisierend wirkenden Farbtönen für mehr Energie. Auch mit einer Maniküre kannst du ganz einfach deine Stimmung beeinflussen, denn auf die Fingernägel schaut man am Tag besonders häufig. Wir wäre es mit einer stylischen Maniküre mit grünen Nail Wraps wie „Petrol Green“ oder „Green Tartan“?

 

 

Tipp 5 - anregende Düfte in die Beauty-Routine integrieren

 

 

Genau wie Farben, wirken auch Düfte direkt auf die Psyche. Genauer gesagt aufs limbische System im Gehirn, das Zentrum unserer Emotionen. So kannst du beispielsweise Zitrusdüfte verwenden, um die Stimmung zu heben und um deine Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Ob du zu deinem Lieblingsduft greifst oder ein paar Tropfen ätherisches Öl in einen Verdampfer oder vermischt mit einem Trägeröl wie Jojoba ins Badewasser gibst, ist dir überlassen. Auch bei einem ein Hand- oder Fußbad kannst du wunderbar entspannen und gleichzeitig Nagelhaut und Nägel für die festliche Maniküre vorbereiten.


Wir wünschen dir einen entspannten Endspurt und natürlich eine wunderschöne Weihnachtszeit. In diesem Sinne: Keep calm & get your nails done!

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Du möchtest etwas zu dem Artikel sagen, dann melde dich jetzt mit deinem Account von Miss Sophie an.

Passwort zurücksetzen

Wir werden dir eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts schicken.

Abbrechen